NEWS | STARTSEITE

Die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft ist ein sozioökonomisches Forschungsinstitut des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Ministerium für ein lebenswertes Österreich).

Schriftenreihe Nr. 110

Binder, J., Fensl, F, Gahleitner, G.: Das österreichische Klassifizierungssystem für land- und forstwirtschaftliche Betriebe basierend auf dem Standardoutput>

Mit der Agrarstrukturerhebung 2010 und dem Grünen Bericht 2013 wurde die Klassifizierung land- und forstwirtschaftlicher Betriebe erstmals auf Basis Standardoutput vorgenommen. Diese Änderung im Klassifizierungssystem zusammen mit der geänderten Massenabgrenzung der Grundgesamtheit für die Stichprobe Buchführungsbetriebe haben Konsequenzen in den Einkommensergebnissen.
Diese Publikation greift das Klassifizierungssystem basierend auf Standa... >

Schriftenreihe Nr. 109

Egartner, S., Weber, N.: Lebensqualität der land- und forstwirtschaftlichen Bevölkerung sowie Umweltqualität in urbanen und ländlichen Regionen Österreichs>

Inhalt dieser Publikation ist eine Untersuchung der Lebensqualität der land- und forstwirtschaftlichen Bevölkerung Österreichs und ihr Vergleich mit jener der übrigen Bevölkerung in Österreich. Große Bedeutung für die Lebensqualität hat auch die Umweltqualität, diese wird für die ländlichen und urbanen Regionen Österreichs betrachtet. Die Ausgangsbasis der Analysen stellt das Indikatoren-Set zum „Monitoring Nachhaltiger Entwicklung in Österreich“... >

zum Archiv >

Leitbild:Landwitschaft als Lebensgrundlage
A-1030 Wien, Marxergasse 2, 4.Stock
E-Mail: office@awi.bmlfuw.gv.at